Kleines Steinschloß in der Mani

Herrliche Lage des Hauses in weitläufigem, ursprünglichem Olivendorf, traumhafter Ausblick zum Ionischen Meer, Messinien, Innere Mani u umgebende Berge. Strände in 10 min (Auto) erreichbar (5,5km). Ideal zum Entschleunigen, Mani und Messinien erkunden, Baden in kristallklarem Wasser, Wandern.

Ein Ort zum Träumen, Privacy genießen, das ursprüngliche Griechenland erleben.
Dennoch sehr zentral mit kurzer Anfahrt nach Areopoli, dem Zentrum der Mani. Die uralte Stadt Oitylo mit ihren engen ursprünglichen Gassen ist fußläufig erreichbar, auch Stoupa ist nicht weit.
Das Haus ist ca. 10 Jahre alt u modern eingerichtet (incl Spül- u Waschmaschine).
Untere Ebene: eigener Eingang, misst ca. 35qm: Wohn/Essraum mit eigener Küche, Duschbad und Schlafzimmer mit großem Doppelbett.
Ebene 1 : 55qm =Wohn/Essraum mit großem Küchenbereich, Duschbad u Schlafzimmer, 2 Aussenterassen (80qm). Ebene 2: 2 Schlafzimmer, Duschbad und grosse Dachterrasse.

Die Nachbarschaft

Die Unterkunft von Reinhard liegt in Oitylo, Griechenland.

Das Haus liegt in der Mani, dem südlichsten Teil des Peleponnes (Halbinsel), die noch sehr ursprünglich geblieben ist. Ein sehr eindrucksvolles, rauhes Land mit schroffen Gebirgszügen, atemberaubenden Buchten und sehr ursprünglichen Dörfern. Markant sind die vielen Wehrtürme, die bis heute den Baustil prägen. Die berühmte Tropfsteinhöhle von Pirgos Dirou befindet sich hier, die alten Griechen vermuteten den Hades am südlichsten Punkt des europäischen Festlandes, dem Kap Tenaro

 

Anfahrt: Kfz erforderlich !
Mit dem Auto: Autobahn bis Sparti, dann ca.50 km Landstraße.
Mit dem Flieger: nach Kalamata, dann ca. 60 km Landstraße (Bus oder Mietwagen (Website hidden by Airbnb) alternativ nach Athen, dann 260 km Autobahn Korinth-Tripoli dann 50 km Landstraße
oder mit dem Bus von Athen nach Areopoli, dann 15km Taxi

Beachte bitte Folgendes

Nicht geeignet für Kinder (2–12 Jahre)

Keine Haustiere

Rauchen verboten

Partys und Veranstaltungen sind nicht gestattet